Wie man unsterblich wird

Bildergebnis für wie man unsterblich wird

Allgemeines:

  • Titel:Wie man unsterblich wird – Jede Minute zählt
  • Autor: Sally Nicholls
  • Verlag: dtv
  • ISBN: 978-3-423-62455-8
  • Preis: 8,95 € (D)   9,20 € (A)
  • 197 Seiten

Klappentext:

Die schönste Antwort auf den Tod ist das Leben

Was würdest du tun, wenn du nicht mehr lange zu leben hättest? Der elfjährige Sam weiß es genau: Horrorfilme schauen. Einen Weltrekord aufstellen. Teenager sein, mit allem, was dazugehört. Er macht sich an die Erfüllung seiner Wünsche – und lernt dabei eine Menge über das Leben.

Mehr…

Sam ist elf und er wird bald sterben. Leukämie lautet die Diagnose. Doch Sam hat einen Weg gefunden, damit umzugehen: Er schreibt Tagebuch, in dem er seine Gedanken, seine Ängste und Wünsche festhält. Und da er findet, dass es nichts nützt, Wünsche zu haben wenn man nicht wenigstens versucht sie sich auch zu erfüllen, erstellt er zusammen mit seinem ebenfalls krebskranken Freund Felix eine Liste der Dinge, die er vor seinem Tod noch erleben will. Einen Weltrekord aufstellen. Mit einem Luftschiff fahren. Teenager sein – das heißt für Sam: rauchen, trinken, eine Freundin haben. Gemeinsam gelingt es den beiden, die Liste auf höchst kreative Weise auszuarbeiten.

Schreibstil:

Das Buch ist in der Ich Perspektive von Sam geschrieben, jedoch ist am Schreibstil selbst nichts auffällig.

Leseprobe:

Liste Nr. 1

Fünf Tatsachen über mich

  1. Ich heiße Sam
  2. Ich bin elf Jahre alt
  3. Ich sammle Geschichten und interessante Tatsachen
  4. Ich habe Leukämie
  5. Wenn du das hier liest, bin ich vermutlich tot

Ein Buch über uns

Heute war unser erster Schultag nach den Weihnachtsferien. Wir haben an drei Tagen der Woche Schule – montags, mittwochs und freitags, bei uns im Wohnzimmer. Wir sind nur zu zweit – Felix und ich. Felix hat überhaupt keine Lust was zu lernen. „Was hat man denn vom Kranksein, wenn man trotzdem Mathe machen muss?“, hat er gefragt, als er das erste Mal zum Lernen zu mir nach Hause kam. Mrs. Willis, unsere Lehrerin, hat nicht mit ihm darüber diskutiert, Sie macht keinen Aufstand, wenn Felix nicht mitarbeitet…

Meine Meinung:

Das Buch ist zwar ziemlich kurz aber trotzdem fehlt es ihm an nichts. Die Geschichte von einem todkranken Elfjährigen hat mich ziemlich mitgerissen und so hatte ich das Buch auch schon nach wenigen Stunden ausgelesen. Generell ist das ganze Buch ziemlich süß gestaltet da es ja ein Tagebuch darstellen soll. Zwischen den Kapiteln findet man immer wieder Listen und Fragen die Sam beschäftigen und im anhängenden Kapitel beantwortet.

Fazit:

Ein tolles Buch, eine traurige Geschichte -> sehr empfehlenswert

Bewertung: ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤

6 von 6 Herzen

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s