Die Bestimmung – letzte Entscheidung

Bildergebnis für die bestimmung letzte entscheidung

Allgemeines:

  • Titel: Die Bestimmung – letzte Entscheidung
  • Autor: Veronica Roth
  • Verlag: cbt
  • Preis: 17,99€ (gebundene Ausgabe)
  • ISBN: 978-3570161579
  • 510 Seiten

Klappentext:

Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht …

Schreibstil:

Das Buch ist abwechselnd in der ich-Perspektive von Tris und Tobias geschrieben, was nun zum ersten Mal auch einen Einblick in Tobias‘ Gedanken gibt. Der Schreibstil ist generell sehr spannend und lebhaft. Vor allem als die Hauptpersonen hinter dem Zaun angelangt sind wird die Umgebung noch viel genauer beschrieben, was einem das Gefühl gibt als würde man gerade selbst in eine neue Welt eintauchen.

Leseprobe:

Ich gehe in meiner Zelle Im Hauptquartier der Ken auf und ab, ihre Worte hallen mir noch in den Ohren. „Ich werde Edith Prior heißen. Und es gibt vieles, was ich frohen Herzens vergessen werde.“ „Du hast sie wirklich nie gesehen? Nicht mal auf irgendwelchen Bildern?“, fragt Christina, die ein Kissen unter ihr verletztes Bein geschoben hat. Sie wurde bei unserer selbstmörderischen Mission, die Botschaft von Edith Priors Video mit der ganzen Stadt zu teilen, von einer Kugel getroffen…

Meine Meinung:

Ein genialer Abschluss der nicht spannungsgeladener hätte sein können. Vor allem fand ich den Schluss ziemlich überraschend aber nicht negativ. Wenn es nicht so geendet hätte, hätte das wohl das typische Image der Ferox und auch das von Tris zerstört. Das einzige, was mich etwas gestört hat, waren die ganzen Streitereien zwischen Tobias und Tris, aber wem gefällt es schon, wenn das Traumpaar eines Buches zerstritten ist…ich glaube niemandem.

Fazit:

Ein fesselnder Abschluss einer genialen Reihe.

Bewertung: ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤

6 von 6 Herzen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s